• Medizinisches Screening

    Schild­drüsen­screening

    Funktionsstörungen der Schilddrüse frühzeitig erkennen und Mitarbeiter sensibilisieren durch individuelle Beratung über Risikofaktoren.

Screening direkt im Unternehmen

Zeitintervall von 15 min pro Teilnehmer

Individueller Befund und Beratung

Anonymisierte Gesamt­­auswertung für das Unternehmen

"Jeder 3. erwachsene Bundesbürger hat krankhafte Veränderungen an der Schilddrüse, von denen er bisher nichts wusste. Jeder 4. hat Knoten in der Schilddrüse. Frauen und Männer sind gleichermaßen betroffen."

Studie „Papillon“ der deutschen Gesellschaft für Endokrinologie (2002)

Die Schilddrüse ist eine kleine schmetterlingsförmige Hormondrüse, die wichtige Hormone wie z.B. Trijodthyronin (T3) und Thyroxin (T4) produziert. Hierfür wird eine ausreichend große Menge Jod benötigt, die der menschliche Körper nicht selbst herstellen kann. Daher ist die Schilddrüsengesundheit oftmals hiervon abhängig. In Deutschland sind die daraus resultierenden Erkrankungen sehr häufig. Neben Unter- oder Überfunktion, die typischerweise zu Stoffwechsel- und Befindlichkeitsstörungen führen, kann dies auch eine chronische Entzündung, Schilddrüsenknoten oder sogar Krebs bedeuten. Eine frühzeitige Erkennung und schnelle medizinische Behandlung kann den Betroffenen oft eine Operation ersparen, denn Erkrankungen sind häufig medikamentös effektiv und kostengünstig therapierbar.

Infos zum Screening

Das Schild­drüsen­screening ist ein schmerz­freie ärztliche Unter­suchung zur Bestimmung der Schild­drüsen­gesundheit durch Abtasten (Palpation) und eine Ultra­schall­diagnostik. Das Schild­drüsen­gewebe wird hier untersucht auf

  • Größe (Anzeichen für Über-/Unterfunktion)

  • Gewebestruktur (Anzeichen für Knoten/Zysten)

Im Anschluss an das Screening erhalten alle Teil­nehmer eine Befunddokumentation sowie eine individuelle Beratung.

Screening-Personal

Mediziner für Endokrinologie

Screening-Gerät

Ultraschallgerät

Zeitraum

8 Std (inkl. 30 min Pause)

Zeitintervall

15 min pro Teilnehmer

Voraussetzungen

sichtgeschützte Räumlichkeit, Stromanschluss

Ablauf des Screenings

Vorbereitung

Bekanntmachung des Screening­angebots im Unternehmen und Terminierung der einzelnen Screenings mittels einer Teil­nehmerliste, die Sie von uns zur Verfügung gestellt bekommen.

Tag des Screenings

Der Mediziner untersucht die Schilddrüse jedes Teilnehmers anhand einer Palpation (Ab­tastung) und einer Ultra­schall­diagnostik. Hierbei wird die Hals­region mit einem Schall­kopf von außen abgetastet.

Ergebnisse des Screenings

Im Anschluss an das Screening erhalten alle Teilnehmer ihr persönliches Ergebnis sowie eine individuelle Beratung zur Vermeidung von Risiken. Das Unter­nehmen erhält eine anonym­isierte Gesamt­auswertung.

Methodik des Screenings

Für das Schilddrüsenscreening wird ein Ultraschallgerät eingesetzt, das mittels modernster Technologie Auffälligkeiten an der Schilddrüse visuell darstellt. Das Schilddrüsenscreening ist eine vollkommen schmerzfreie Untersuchung ohne jegliche Nebenwirkungen. Das auf diese Weise erzeugte Bild zeigt Lage, Form, Struktur und Größe der Schilddrüse. Die Ultraschalluntersuchung erlaubt heutzutage mit Hilfe der sog. farbkodierten Duplexsonografie sogar Rückschlüsse auf die Funktionstüchtigkeit der Schilddrüse.

Das Ultraschallbild zeigt, ob die Schilddrüse vergrößert ist. Außerdem sind Gewebeveränderungen wie etwa eine Zyste oder altersbedingte Umbauvorgänge erkennbar. Eine vergrößerte Schilddrüse kann auf eine Unter- oder Überfunktion hinweisen.

Bei einem auffälligen Befund klärt der Arzt / die Ärztin über weitere Diagnose- bzw. Behandlungsmöglichkeiten auf. Denn um sicher sagen zu können, ob die Schilddrüse tatsächlich zu viel oder zu wenig Hormone produziert, ist zusätzlich eine Blutuntersuchung erforderlich. Werden bei der Ultraschalluntersuchung Knoten entdeckt, können andere Untersuchungen wie eine Szintigrafie oder in einigen Fällen auch eine Kernspintomografie (MRT) sinnvoll sein. 

Ihre Vorteile bei ZS

Wir sind Ihr Ansprechpartner für alle Fragen zum Thema Rückengesundheit. Gerne unterstützen wir Sie auf Schritt und Tritt von der Analyse, zur Planung, Themenauswahl, Abdeckung der Angebote bis hin zur Begleitung und auch bei der Nachbereitung. Durch unsere jahrelange Erfahrung und Expertise können wir Sie allumfassend beraten und begleiten.

Geschultes Personal

Zur Durchführung von Screenings setzen wir ausschließlich Spezialisten ein. Je nach Screening sind dies Fachärzte oder spezialisierte Gesundheitsmanager.

Vor Ort im Unternehmen

Unsere Maßnahmen werden direkt vor Ort in Ihrem Unternehmen durchgeführt.

Individuelle Anpassung

Wir passen die Maßnahmen gerne an die Gegebenheiten in Ihrem Unternehmen an, so dass für die Teilnehmer ein direkter Bezug zum Arbeitsalltag entsteht.

Infomaterial

Die Teilnehmer erhalten je nach Maßnahme eine individuelle Auswertung oder Handouts mit den wichtigsten Informationen und praktischen Tipps.

Unsere Medizinischen Screenings im Überblick

Medizinische Screenings dienen als gezielte Präventions­maßnahme zur frühzeitigen Erkennung von Muskel-Skelett-Erkrankungen, Organleiden und Blutgefäßverengungen.

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an medizinischen Screenings, mit denen Mitarbeiter individuell sensibilisiert werden können für bestimmte Themen.

Bei Ihnen vor Ort

Gesundheitsthemen

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Leistungen und Maßnahmen zu verschiedenen Gesundheitsthemen an, die alle direkt vor Ort bei Ihnen im Unternehmen durchgeführt werden können. Viele Leistungen können als individuelles Paket für Sie zusammengestellt werden.

Wir beraten Sie gerne

Durch unsere jahrelange Erfahrung und Expertise können wir Ihnen bei jeder Herausforderung mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ganz egal, ob Sie ein kleines oder mittleres Unternehmen oder ein Großkonzern mit internationalen Standorten sind, wir sind Ihr Ansprechpartner, wenn es um die betriebliche Gesundheit geht.

Individuelles Paket

Einzelmaßnahme

Sie möchten Ihre Mitarbeiter ganz konkret sensibilisieren? Wir unterstützen Sie bei der Durchführung und versorgen Sie mit allen notwendigen Informationen. Selbstver­ständlich beraten wir Sie im Anschluss auch über nachhaltige Anschlussmaßnahmen.

Gesundheitstag

Sie möchten für Ihre Mitarbeiter einen attraktiven Gesundheitstag zur gestalten? Wir beraten Sie gerne bei der Zusammenstellung spannender Leistungen und unterstützen Sie bei der Planung und Durchführung Ihres Gesundheitstages.

Thementag

Sie möchten Ihre Mitarbeiter auf ein bestimmtes Thema aufmerksam machen? Wir stellen mit Ihnen gemeinsam attraktive Leistungen für einen wirkungsvollen Thementag zusammen und unterstützen Sie bei der Durchführung.

Seit 1999 Ihr Partner für betrieb­liche Gesundheits­förderung.

Was uns ausmacht

Kontaktieren Sie uns

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.