• Thema

    Gefährdungs­beurteilung

    Die Beurteilung von Gefährdungen im Arbeitsumfeld berücksichtigt körperliche und psychische Belastungen. Sie bildet das Fundament für den betrieblichen Arbeitsschutz und entsprechende Präventionsmaßnahmen.

Gefährdungsbeurteilung im Unternehmen

Bei der Beurteilung der Arbeitsbedingungen nach § 5 des Arbeitsschutzgesetzes hat der Arbeitgeber zunächst festzustellen, ob die Beschäftigten Gefährdungen beim Einrichten und Betreiben von Arbeitsstätten ausgesetzt sind oder ausgesetzt sein können. Ist dies der Fall, hat er alle möglichen Gefährdungen der Gesundheit und Sicherheit der Beschäftigten zu beurteilen. Laut Arbeitsstättenverordnung hat der Arbeitgeber sicherzustellen, dass die Gefährdungsbeurteilung fachkundig durchgeführt wird. Verfügt der Arbeitgeber nicht selbst über die entsprechenden Kenntnisse, ist eine fachkundige Beratung vorgesehen.

Unfälle und Krankheiten verhindern!

Die systematische Analyse der Gefährdungen an unterschiedlichen Arbeitsplätzen und bei verschiedenen Tätigkeiten ist ein Kerngedanke im präventiven Konzept der Gefährdungsbeurteilung. Heute ist die Gefährdungsbeurteilung eines der wichtigsten betrieblichen Werkzeuge im Arbeitsschutz zur Verhinderung von Unfällen und Berufskrankheiten.

Machen Sie Ihr Unternehmen attraktiver für Ihre Mitarbeiter.

Zu guter Letzt wirkt sich die Förderung der Mitarbeitergesundheit auch positiv auf die Arbeitgeberattraktivität aus.

Arbeitgeber, die die Gesundheit ihrer Mitarbeiter respektieren und sie bei einem gesunden Lebensstil unterstützen, steigern die Zufriedenheit und zeigen Wertschätzung.

Nachhaltig vorbeugen

Unsere nachhaltigen Präventionskonzepte zum Thema Gefährungsbeurteilung im Überblick

Mithilfe unserer Präventionskonzepte können über eine Sensibilisierung hinaus nachhaltige Verhaltensänderungen der Mitarbeiter erzielt werden und Arbeitsunfähigkeitstage reduziert werden.

  • Arbeitsplatzergonomie

Um unsere Präventionskonzepte so individuell und zielführend wie möglich auf Ihr Unternehmen anzupassen, nehmen wir uns gerne die Zeit für eine kostenfreie Erstberatung.

Impulse setzen

Unsere Maßnahmen zum Thema Gefährdungsbeurteilung im Überblick

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Maßnahmen zum Thema Gefährdungsbeurteilung an, die jeweils individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden können.

Fachberatung

Arbeitsplatzcoaching

Im Rahmen der Fachberatung "Arbeitsplatzcoaching" wird der Arbeitsplatz sowie die Arbeitshaltung in Bezug auf ergonomische Grundeinstellungen analysiert.

Workshop

Arbeitsplatzergonomie

Im Rahmen des Workshops "Arbeitsplatzergonomie" werden physiologische Auswirkungen von einseitigen Belastungen auf den Körper sowie mögliche Beschwerdebilder bei Fehlhaltungen dargestellt.

Aktiv gesund

Aktive Pause

Im Rahmen der aktiven Pause werden Tipps und Übungen zur aktiven Pausengestaltung gegeben.

Workshop

Arbeitsaplatzergonomie im Homeoffice

Nicht jeder verfügt über einen ergonomisch eingerichteten Heimarbeitsplatz. Aber selbst wenn der Küchentisch als Lösung herhalten muss, können Beschäftigte einiges tun, um sicher und entspannt zu arbeiten. In diesem Workshop werden Hilfestellungen zur ergonomischen Einrichtung des Arbeitsplatzes vermittelt und Übungen zum Ausgleich durchgeführt.

Ihre Vorteile bei ZS

Wir sind Ihr Ansprechpartner für alle Fragen zum Thema Gefährdungsbeurteilung. Gerne unterstützen wir Sie auf Schritt und Tritt von der Analyse, zur Planung, Themenauswahl, Abdeckung der Angebote bis hin zur Begleitung und auch bei der Nachbereitung. Durch unsere jahrelange Erfahrung und Expertise können wir Sie allumfassend beraten und begleiten.

Experten als Referenten

Unsere Maßnahmen werden ausschließlich von Spezialisten und thematisch geschulten Referenten durchgeführt.

Vor Ort im Unternehmen

Unsere Maßnahmen werden direkt vor Ort in Ihrem Unternehmen durchgeführt.

Individuelle Anpassung

Wir passen die Maßnahmen gerne an die Gegebenheiten in Ihrem Unternehmen an, so dass für die Teilnehmer ein direkter Bezug zum Arbeitsalltag entsteht.

Infomaterial

Die Teilnehmer erhalten je nach Maßnahme eine individuelle Auswertung oder Handouts mit den wichtigsten Informationen und praktischen Tipps.

Wir beraten Sie gerne

Durch unsere jahrelange Erfahrung und Expertise können wir Ihnen bei jeder Herausforderung mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ganz egal, ob Sie ein kleines oder mittleres Unternehmen oder ein Großkonzern mit internationalen Standorten sind, wir sind Ihr Ansprechpartner, wenn es um die betriebliche Gesundheit geht.

Individuelles Paket

Einzelmaßnahme

Sie möchten Ihre Mitarbeiter ganz konkret sensibilisieren? Wir unterstützen Sie bei der Durchführung und versorgen Sie mit allen notwendigen Informationen. Selbstver­ständlich beraten wir Sie im Anschluss auch über nachhaltige Anschlussmaßnahmen.

Gesundheitstag

Sie möchten für Ihre Mitarbeiter einen attraktiven Gesundheitstag zur gestalten? Wir beraten Sie gerne bei der Zusammenstellung spannender Leistungen und unterstützen Sie bei der Planung und Durchführung Ihres Gesundheitstages.

Thementag

Sie möchten Ihre Mitarbeiter auf ein bestimmtes Thema aufmerksam machen? Wir stellen mit Ihnen gemeinsam attraktive Leistungen für einen wirkungsvollen Thementag zusammen und unterstützen Sie bei der Durchführung.

Seit 1999 Ihr Partner für betrieb­liche Gesundheits­förderung.

Was uns ausmacht

Kontaktieren Sie uns

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.